• Deutsch
  • English
  • Français
  • Italiano
  • Español

Hohganthütte SAC


Mitglied bei: Dachmarke Interlaken
  • Beschreibung
  • Ausstattung
  • Anreise
  • Veranstaltungen
  • Mehr...

Allgemeine Information

Am Übergang vom Tal der Emme ins Oberland, vom Kemmeriboden nach Habkern, nördlich der Bröndlisfluh, liegt die Hohganthütte des SAC Emmental im Naturschutzgebiet Hohgant-Seefeld.
Als Stützpunkt für die Aufseher des neu geschaffenen Naturschutzgebietes im Jahre 1948 erbaut, erhielt sie 1972 einen Anbau mit zusätzlichem Aufenthalts- und Schlafraum. Heute bietet sie Wander- und Naturfreunden eine heimelige Bleibe im Hohgantgebiet.
Anzahl Betten:
24 Personen im Massenlager

Mehr Merkmale

Diverse

{"pageType":4,"linkKey":"interlakennb","baseUrl":"/(X(1)A(VvcJVmHvqb_F0RwvoYL6MtWr33lelNYaYy9FBIYyOhgzBQFD-FIyvk6mgGgZmkWpJdh-HWT8CmW5RUw6yLdy1HyMs_qIR0070ZRlDKWRZyUJ4KSM9nL9VAlfHqVikXyQdJSrHKTp8yALeoNgHXlXIQ2))/interlakennb/de","lang":"de","isMobileDevice":false,"isMobileMode":false}
{"profile":{"GeneralSettingsNightsMaxNumber":30}}