• Deutsch
  • English
  • Français
  • Italiano
  • Español


Erholung für Einzelgäste, Gruppen und Familienferien. Öffentlicher Verkehr bis vors Haus. Bankette, Familienfeste, Konferenzen. Möglichkeit stundenweise am Schulunterricht des sbt teilzunehmen. Andachten, Seminare usw.

Anzahl Betten: 51 Bettenaufteilung: 4-er Zimmer + 2er Zimmer + 6er Zimmer Mindestbelegung: 12 Personen Preis pro Person Übernachtung für Selbstkocher Fr. 13.-- bis 17.-- / € 7.90 bis 10.60 Übernachtung und Halbpension Fr. 28.-- bis 38.-- / € 14.50 bis 25.10 Übernachtung und Vollpension Fr. 30.-- bis 47.-- / € 18.50 bis 31.-- 4er-Zimmer, Speisesaal, grosser Saal, Rasenspielplatz, "Brätli"-Platz im Freien, ruhige Lage.

Das Jugend- und Ferienhaus in Aeschi bei Spiez mit einer Sonnenterrasse ist eine gepflegte und preisgünstige Liegenschaft für Selbstkocher. Sie besteht aus drei Häusern (total 59 Betten), welche zusammen oder einzeln gemietet werden können. Die Liegenschaft ist bestens geeignet für Ferienlager, Landschulwochen, KUW- und Konfirmandenlager, Familienwochen oder ein Event-Wochenende. Gäste können einen gemütlichen Abend in der Grillhütte bei einem feinen Raclette oder mit Fleisch zum Bräteln geniessen. Ein warmes Bad im Hotpot bietet Erholung vom Alltagsstress. Ein Fussballplatz mitten im Grünen auf dem Hügel oder eine Grillstelle mit Aussicht auf den Thuner- und Brienzersee gehören zur direkten Umgebung. Die Gegend ist ein Paradies für Wanderer und Mountainbiker. Im Winter sind Skigebiete leicht zu erreichen. Die Suldbach-Loipe ist ein wunderschönes Langlaufgebiet in Aeschiried. Im Dorf befindet sich ein Hallenbad mit Wellnessbereich. In nächster Nähe des Jugendhauses bietet der Erlebnishof Hatti für Schulklassen und Gruppen lehrreiche Hofbesuche und Projekttage an. Spiez, Thun oder Interlaken sind mit ÖV sehr gut erreichbar.CHF 12.00 bis CHF 27.00 pro Person/Nacht (Unterschiede nach Kinder- und Erwachsenentarif und Aufenthaltsdauer; exkl. Nebenkosten und Kurtaxe)www.jugendhaus-aeschi.ch

Unser Hof   Unser Betrieb liegt in Habkern, einem Bergbauerndorf oberhalb von Interlaken, auf ca. 1‘100 Meter über Meer. Es stehen bis 9 Schlafplätze im Stroh zur Verfügung. Schlafen im Stroh ist nur von Juni-September möglich.   Wir Gottlieb Zurbuchen, geb. 17.07.1978 Katharina Zurbuchen-Bühler, geb. 21.10.1973 Melanie Zurbuchen, geb. 06.06.2003 Pascal Zurbuchen, geb. 27.05.2010 Evelyne Zurbuchen, geb. 05.12.2012   Wir wohnen im Balkenmoos in Habkern. Der Stall ist 600 m vom Wohnhaus entfernt. Die Scheune und der grösste Teil der Landflächen sind gepachtet.   Betrieb Wir betreiben einen Milchwirtschaftsbetrieb mit 24 Milchkühen, durchschnittlich 17 Rinder/Jungvieh/Aufzuchtkälber (weiblich), 15 Ziegen, 3 Eseln. Die Milch liefern wir an die Aaremilch. Die jährliche Liefermenge beträgt 94‘000 Liter. Im Sommer sind die Tiere auf der Alp und aus der Milch wird Alpkäse hergestelllt. Der Ertrag beläuft sich ungefähr auf 1‘500kg.   Wir bewirtschaften 20ha Land in einem Umkreis von 5 Kilometern, zwischen 650 und 1‘500 Metern über Meer. Die Steillagen erlauben nicht überall den Einsatz von Maschinen, so dass vor allem beim Einbringen vom Heu auch Handarbeit notwendig ist. Wir produzieren nach IP-Suisse.   Sömmerung Die Alpen in Habkern sind genossenschaftlich organisiert. Das heisst, dass die Kühe von mehreren Betrieben auf eine Alp gebracht werden und das Alppersonal angestellt wird. Die Besetzer (Landwirte, welche die Kühe auf die Alp bringen) haben jedoch diverse Arbeiten auf der Alp zu erledigen: Räumen der Weiden, Zäune erstellen, holzen, Mist und Gülle ausbringen, Vieh zügeln und im Herbst Zäune wieder abbauen. Die Versorgung der Tiere und die Herstellung vom Käse erfolgt durch das Alppersonal.

Stünden nicht überall Wegweiser zum Freilichtmuseum, man könnte meinen, man sei schon dort. Die Chalets am Fuss des Rothorns, mit Schnitzereien verziert, die Promenade am Seeufer, das türkisfarbene, von Gletschermilch gefärbte Wasser, ein Dampfschiff stampft Richtung "Giessbachfälle" davon. Brienz ist ein Idyll und wie es sich gehört, an der besten Lage im Dorf, mit Strand und Sonnenterrasse: die Jugendherberge. Eigentlich spielt sich das Leben für die Jugendherbergsgäste draussen ab. Auf der Sonnenterrasse mit Blick auf den glasklaren See, auf die Berglandschaft und die Dorfsilhouette. Im Garten, unter dem Apfelbaum liegend, Volleyball spielend, in der kleinen Bucht, die Füsse im Wasser. Oder rund um den Gartengrill sitzend, wartend, bis die Wurst gar ist und bis sich die aufgeheizte Sommerluft mit der kühlen Abendbrise vom See her vermischt. Anzahl Betten: 84

Der von unseren Horndamen zu Verfügung gestellte Platz bietet im Sommer 30 Schlafplätze im Stroh. Egal ob als Gruppe, Familie, Radfahrer, Wanderer oder Liebespaar, bei uns finden alle den richtigen Schlafplatz. Eine Wolldecke und Kopfkissen wird jedem Gast zur Verfügung gestellt. Nach dem erholsamen Schlaf bieten wir ihnen in unserem Frühstücksraum ein währschaftes Frühstück ! Geöffnet vom 1. Juni bis 30. September Preise: Preise inkl. Frühstück, Wolldecke & Kopfkissen:Erwachsene CHF 35.-Kinder 6 – 12 Jahre CHF 16.-Kinder 13 - 16 Jahre CHF 22.-Schlafsackmiete CHF 5.-Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.schiltenhof.ch/

Massenlager Sch(l)afstall Das originelle Massenlager befindet sich im ehemaligen Schafstall und bietet bis 12 Personen Platz zur Übernachtung (in einem 3er/4er/5er Abteil).Der Stall ist unbeheizt und in der wärmeren Jahreszeit belegbar. Der neu erstellte Sanitärbereich mit D/WC sowie der Frühstücksraum sind beheizt.Die Preise verstehen sich pro Person und Übernachtung inkl. Frühstück:Massenlager "Einfach" (mit eigenem Schlafsack/Duschtuch): FR/SA CHF 38.00/ SO-DO CHF 33.00Massenlager "Fülle" (mit Schlafsack, Duschtuch, Bettflasche vom Quellenhof): FR/SA CHF 45.00 / SO-DO CHF 40.00Abendessen auf Vorreservation und nach Verfügbarkeit möglich.Gruppen- und „Schlafstall exkl.“-Preise auf Anfrage.Anlässe und Seminare (Sommerangebot)Die Gruppenübernachtung lässt sich mit einer Sitzung, einem Meeting oder einem Seminar kombinieren.Erleben und Geniessen Sie von Dienstag bis Sonntag das besondere Quellenhofambiente.Seminarraum 6-10 Personen (Sitzungsraum unbeheizt im ehem. Stallbereich, Sommernutzung)Cheminéeraum 6-20 Personen (ehemalige Tenne, Dienstag bis Freitag buchbar)Stube 4-6 Personen (ganzjährig, beheizt)

Dank der einzigartigen Lage unseres Berghauses auf 2266 Meter über Meer bieten alle Zimmer einen unvergesslichen Ausblick nach Norden oder Süden. Die gemütlichen Zimmer haben alle Kalt- und Warmwasser, Etagenduschen und Toiletten. Für bis zu vierköpfige Familien stehen extra Zimmer mit Kleinkinderbetten bereit. Hunde nächtigen bei uns sogar gratis. Das Hotel ist mit der Dampfzahnradbahn in einer Stunde ab Brienz erreichbar.

Wir heisses Sie herzlich willkommen im Gruppenhaus Credo Schloss Unspunnen. Das Credo ist eine Bildungs- und Freizeitstätte, die der einfachen, herzlichen Gastlichkeit verbunden ist. In unserem Namen, Credo, kommt das Glaubensbekenntnis zu den Werten des christlichen Menschenbildes zum Ausdruck. Es ist aber auch ein Glaubensbekenntnis zu den Werten der Gastfreundschaft und der Qualität als Verpflichtung unseres Handelns. Das Credo ist ein spezielles Haus für Gruppenanlässe, Seminare und Tagungen. Aber auch Einzelpersonen sind willkommen, sofern sie sich unter einem Tagesablauf für Gruppen wohlfühlen.
{"pageType":0,"linkKey":"interlakennb","baseUrl":"/(X(1)A(YLXroF9UZauQZ_Hg6G_DozcP3zwL9pNcJplwz5N5vUFGdA1qGwA0RrWgTmn7ZPHbkxc_C4ZrnOvU7_yrFRPzfRHRgyhdRJUv27vJikHIb_OsHdMaZ6nV4fajMSD3xSbytLEXVmP-NDVXQQMK3h63aw2))/interlakennb/de","lang":"de","isMobileDevice":false,"isMobileMode":false}
{"profile":{"GeneralSettingsNightsMaxNumber":30}}